ZIB-Logo
KONRAD-ZUSE-ZENTRUM
FÜR INFORMATIONSTECHNIK
BERLIN
Home » Forschung
MATHEON-Logo

News

Marika Karbstein gewinnt GOR Dissertationspreis 2014

Die Gesellschaft für Operations Research (GOR) vergibt alljährlich auf ihrer Jahrestagung einen...


Prof. Thorsten Koch receives Google Faculty Research Award (30.08.2014)

Für Forschungsarbeiten zu „Mixed Integer Optimization as a Service“ erhält Prof. Dr. Thorsten...


Forschung

Schwerpunkte der Forschungs- und Entwicklungsarbeit des ZIB sind die Gebiete Numerische Mathematik, Diskrete Mathematik und Informatik. Diese Gebiete umfassen


  • die theoretische Analyse mathematischer Modelle, welche komplexe naturwissenschaftliche, technische, gesellschaftliche und ökonomische Prozesse beschreiben,
  • die Entwicklung effizienter Algorithmen zur Simulation oder Optimierung derartiger Modelle,
  • die Umsetzung der Algorithmen in leistungsfähige Computercodes.

Theorie- und Algorithmenentwicklung, die Erprobung der Algorithmen an leistungsfähigen Computersystemen und der Test der mathematischen Modelle auf ihre praktische Brauchbarkeit gehen dabei eine nachhaltige Synthese ein.