19.09.2017

Jedes Jahr verleiht die Gesellschaft für Operations Research (GOR) Preise für überdurchschnittliche Masterarbeiten. Diese werden im Rahmen der jährlich stattfindenden Konferenz der GOR verliehen, welche dieses Jahr in Berlin stattfand. Unter den drei Gewinnern des Masterarbeitspreises ist Adam Schienle, für seine Arbeit mit dem Titel "Shortest Paths on Airway Networks". Auf dem Foto zu sehen sind (von links nach rechts) Stefan Ruzika und Jutta Geldermann für die Jury, und die drei Gewinner Markus Seizinger, Felix Happach und Adam Schienle.

Herzlichen Glückwunsch!