25.10.2017

Vom 22.09. bis 26.09.2017 fand am Forschungscampus MODAL am ZIB der 2. ISM-ZIB-IMI MODAL Workshop zu Mathematischer Optimierung und Datenanalyse statt. Thorsten Koch vom Forschungscampus MODAL organisierte diesen sehr erfolgreichen und interessanten Workshop gemeinsam mit Herrn Satoshi Ito vom Institute of Statistical Mathematics (ISM) in Tokio und Herrn Katsuki Fujisawa vom Institute of Mathematics in Industry (IMI) der Kyushu Universität.

33 Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Industrie stellten den über 50 Teilnehmenden ihre neuesten Arbeiten und Erkenntnisse vor und diskutierten über aktuelle Perspektiven und Kooperationsmöglichkeiten.

Wir danken allen Vertreterinnen und Vertretern – siehe Gruppenbild - der folgenden Institutionen und Firmen für die inspirierende und erfolgreiche Veranstaltung: 
(in alphabetischer Reihenfolge): AGC Asahi Glass, Axioma Deutschland GmbH, Chinese Academy of Sciences, CRAY, FICO, Fujitsu, GAMS, Grid Optimization Europe, Hitachi, Institute of Statistical Mathematics (ISM), Institute of Mathematics in Industry (IMI), Kansai Universität, Lufthansa Systems, MODAL AG, NTT, Osaka University, Projektträger Jülich, Forschungscampus MODAL, Sophia University, University of Electro-Communications und ZIB.