15.05.2018

Die Margarete Kahn Distinguished Lecture präsentiert herausragende Mathematikerinnen aus allen Bereichen der Mathematik. Die Vorlesungen finden einmal pro Semester statt. Je nach Thema werden sie von einer der fünf ECMath-Institutionen FU Berlin, HU Berlin, TU Berlin, WIAS oder ZIB ausgerichtet. Wir heißen nicht nur erfahrene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, sondern insbesondere auch Studentinnen Studenten sowie Postdocs herzlich willkommen.

Die erste Vorlesung am 17. Mai 2018 um 16 Uhr wird Dr. Carola-Bibiane Schönlieb von der University of Cambridge halten, zum Thema: Variational models and partial differential equations for mathematical imaging.

Veranstaltungsort ist der Hörsaal im ZIB, Takustr. 7, 14195 Berlin.

Ab 15 Uhr laden wir zu einem Get-Together mit Kaffee und Snacks. Die neue Vorlesungsreihe ist Teil unseres Bestrebens, talentierte Studentinnen und Wissenschaftlerinnen zu fördern. So schafft die Darstellung erfolgreicher Karrierewege von Mathematikerinnen Vorbilder für heutige und zukünftige Generationen. Mit den Vorlesungen ehren wir gleichzeitig Dr. Margarete Kahn, eine herausragende Mathematikerin, der als Frau im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts eine wissenschaftliche Karriere verweigert wurde. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: http://www.ecmath.de/research/MargareteKahn