SH 06/19

Das Zuse Institute Berlin (ZIB) ist ein interdisziplinär arbeitendes Forschungsinstitut des Landes Berlin. Wir betreiben Forschung und Entwicklung in der anwendungsnahen Mathematik und praktischen Informatik, sowie Analyse und Verarbeitung komplexer Daten in Verbindung mit Hochleistungsrechnern. Die Abteilung „Visual Data Analysis” im Bereich „Mathematics for Life and Materials Sciences" sucht schnellstmöglich für die Mitarbeit in einem Technologietransferprojekt eine

Studentische Hilfskraft (w/m/d)
Kennziffer: SH 06/19.

Sie studieren Informatik, Physik oder Mathematik im Masterstudiengang?
Sie besitzen Kenntnisse in der objektorientierten Softwareentwicklung mit C++ und dem Versionsverwaltungssystem Git?
Sie kennen sich mit Linux-aus?
Sie haben großes Interesse an Softwareentwicklung?
Sie interessieren sich für Git-basierte Entwicklungsprozesse und -werkzeuge sowie für Themen der Visualisierung, Bildverarbeitung und/oder Computergrafik?
Sie besitzen die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten?
Sie möchten Ihr theoretisches Fachwissen in die Praxis umsetzen?

Dann bewerben Sie sich bei uns und unterstützen die Arbeit in einem Technologietransferprojekt mit folgenden Aufgaben:

  • Erzeugen eines sauberen (clean), effizienten und gut dokumentierten Codes
  • Fehlerbehebung und Debugging existierender Software
  • Wartung und ggf. Weiterentwicklung unserer Infrastruktur zur Softwareentwicklung (continuous integration und continuous delivery)

Was wir Ihnen bieten:

In unserer Abteilung wird in enger Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner aus der Industrie an der Entwicklung einer komplexen und umfangreichen Software gearbeitet. Die Arbeit bei uns ermöglicht es Ihnen, aktuelle Methoden der Softwareentwicklung mit modernen Tools kennenzulernen und umzusetzen. Wir bieten eine interessante und freundliche Arbeitsumgebung sowie eine Ausstattung mit aktueller Technik.

Selbstverständlich wird eine gründliche Einarbeitung gegeben.

Die Beschäftigung erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages für studentische MitarbeiterInnen mit 60 Stunden/Monat und ist zunächst bis 31.12.2019 befristet, jedoch mit der Möglichkeit der Verlängerung bei Bewilligung der Mittel.

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht, da in den Naturwissenschaften und der Informationstechnik Frauen unterrepräsentiert sind und das ZIB bemüht ist, den Anteil der Frauen in diesem Bereich zu erhöhen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 14.07.2019 unter Angabe der Kennziffer SH 06/19 mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Vordiplom- oder Bachelor-Zeugnis
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • sonstigen üblichen Unterlagen

an das

Zuse Institute Berlin (ZIB)
- Administration -
Takustraße 7
14195 Berlin

oder elektronisch an jobszib.de <mailto:jobszib.de>.

Unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.zib.de/impressum.

Nähere Informationen zum Aufgabengebiet erhalten Sie unter www.zib.de sowie bei Frau Dr. Andrea Kratz (kratzzib.de), Herrn Dr. Justus Vogel (vogelzib.de) oder Herrn Dr. Daniel Baum (baumzib.de).

Attachments: 
Studentische Hilfskraft für das Büro des Präsidenten
Angestellten (w/m/d) für die Verwaltung
Angestellten (w/m/d) für die Verwaltung
Dauerausschreibung studentische Hilfskräfte (d/w/m)