ZIB-Logo
KONRAD-ZUSE-ZENTRUM
FÜR INFORMATIONSTECHNIK
BERLIN

Mars

Topologische Analyse der Marsoberfläche

Beschreibung

Ziel dieses Projektes ist die Untersuchung der Marsoberfläche in Bezug auf Flüsse und Schluchten. Die räumliche Struktur und deren Dichte geben Anhaltspunkte inwiefern es Wasser auf dem Mars gab. Die Rekonstruktion erfolgt mittels einer topologischen Analyse des Höhenfeldes des Mars. Das resultierende topologische Skelett bildet eine Obermenge der Flüsse und Schluchten. Dieses Netzwerk muss weiter reduziert werden, so dass nur die gewünschten Strukturen übrigbleiben. Diese können dann analysiert werden. Weitere Informationen finden sich in der ausführlichen Projektbeschreibung.

Mitarbeiter

Verantwortlich

Partner

New York University, Courant Institute (Tino Weinkauf)
University of Chicago, Department of the Geophysical Sciences (Patrick McGuire)
Freie Universitaet Berlin, Institute for Geological Sciences (Sebastian Walter)

Dauer

01/2009 – 06/2012