ZIB-Logo
KONRAD-ZUSE-ZENTRUM
FÜR INFORMATIONSTECHNIK
BERLIN

MATHEON-D23

Design of nanophotonic devices and materials

 

 
Beschreibung

Dieses Projekt ist eine gemeinsame Fortführung der vergangenen Matheon-Projekte D9 (Entwurf nano-photonischer Bauteile) und D15 (funktionelle Nanostrukturen). Gegenstand des Projekts ist die Modellierung und Analyse nano-photonischer Bauteile und Materialen. 

Weitere Informationen finden sich in der ausführlichen Projektbeschreibung.

 
Mitarbeiter

Frank Schmidt 
Mark Blome
Benjamin Kettner
Therese Pollok


Verantwortlich


Frank Schmidt 


Partner

DFG Center for Functional Nanostructures, Karlsruhe.  


Finanzierung

DFG Research Center MATHEON "Mathematics for key technologies", Research Project D23  

 
Dauer

06/2010-05/2014


In Verbindung stehende Artikel:

MATHEON-D23