Die Gründung des KOBV als Bibliotheksverbund am ZIB war verbunden mit der Absicht, den KOBV mit einer starken Entwicklungskomponente auszustatten. Mit der zunehmenden erfolgreichen Durchführung von Drittmittelprojekten hat der KOBV den Bereich Forschung & Entwicklung im Laufe der Jahre immer stärker ausgebaut. Innerhalb der Strategischen Partnerschaft mit dem Bibliotheksverbund Bayern (BVB) wird der Entwicklungsteil ebenfalls vom KOBV übernommen.