Hartmut Giest (Universität Potsdam)
Monday, June 18, 2018 - 16:15
Universität Potsdam, Campus Golm
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, 14476 Potsdam, Raum 0.108, Haus 28
Berlin-Brandenburgisches Seminar Mathematik und ihre Didaktik
Universität Potsdam, Humboldt-Universität zu Berlin, Freie Universität Berlin
In vielen aktuellen Arbeiten zur Lehr-Lern-Forschung wird der Bezug zu Vygotskij (vor allem mit Blick auf das Konzept der Zone der nächsten Entwicklung) hergestellt. Dennoch sind – nicht nur hierzulande – die theoretischen Wurzeln der kultur-historischen Theorie weitgehend unbekannt. Im Vortrag werden daher ausgehend von der Kennzeichnung der theoretischen Grundannahmen des Ansatzes Konsequenzen für eine psychologische Didaktik abgeleitet und praktische Anwendungsmöglichkeiten für das unterrichtliche Lernen und Lehren aufgezeigt.
submitted by Marion Thomma (thomma@math.hu-berlin.de, 2093-5815)