Daniel Walter (TU Dortmund)
Monday, June 25, 2018 - 16:15
Universität Potsdam, Campus Golm
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, 14476 Potsdam, Raum 0.108, Haus 28
Berlin-Brandenburgisches Seminar Mathematik und ihre Didaktik
Universität Potsdam, Humboldt-Universität zu Berlin, Freie Universität Berlin
Der Einsatz von Tablet-Apps im Grundschulunterricht stellt ein äußerst kontrovers diskutiertes und von der Mathematikdidaktik zugleich vernachlässigtes Forschungsfeld dar. Weitgehend unergründet ist insbesondere die Frage, ob und wie Lernende mathematikdidaktische Potentiale digitaler Medien nutzen, die über die Chancen rein unterrichtsorganisatorischer Potentiale hinausgehen. Um einen Beitrag zur Schließung dieser Forschungslücke zu leisten, werden im Vortrag Nutzungsweisen von zählend rechnenden Grundschulkindern bei der Verwendung der Tablet-App 'virtuelles Zwanzigerfeld' vorgestellt. Aus den empirischen Unter-suchungsergebnissen werden Vorschläge zum Einsatz der App im arithmetischen Anfangsunterricht abgeleitet.
submitted by Marion Thomma (thomma@math.hu-berlin.de, 2093-5815)