01.12.2015

Prof. Dr. Christof Schütte, bisher Vizepräsident des  Zuse-Instituts Berlin, übernimmt zum 01.12.2015 die Präsidentschaft des ZIB. 

Prof. Schütte ist gleichzeitig Hochschullehrer im Fachbereich Mathematik und Informatik der Freien Universität Berlin, Co-Chair des  Forschungszentrums MATHEON und leitet den Forschungscampus MODAL.

Das Land Berlin sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ZIB freuen sich, dass sie einen so profilierten Wissenschaftler für die Leitung des Instituts gewinnen konnten.