SH 06/17

Das Zuse Institute Berlin (ZIB) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung des Landes Berlin. Die Abteilung Visual Data Analysis sucht für die Mitarbeit in Forschungsprojekten in der Arbeitsgruppe Visual Data Analysis in Science and Engineering schnellstmöglichst – zunächst befristet für ein Jahr mit der Option der Verlängerung – eine

Studentische Hilfskraft (m/w)
Kennziffer: SH 06/17

Ihr Profil

Sie sind StudentIn der Informatik, Mathematik oder Physik. Es macht Ihnen Spaß, Algorithmen zu entwickeln und zu implementieren. Sie haben Erfahrung in der Programmierung mit C++. Sie sind interessiert an Computergrafik und visuell gestützter Analyse von naturwissenschaftlichen Prozessen.

Ihre Aufgabe

Unter Anleitung einer erfahrenen Betreuung helfen Sie, Forschungsdaten aus dem Sonderforschungsbereich SFB 1114: Skalenkaskaden in komplexen Systemen (sfb1114.imp.fu-berlin.de) zu visualisieren. Die Daten repräsentieren Eigenschaften von molekularen Systemen aus der Biochemie und Biophysik oder von Strömungen aus der Meteorologie. Hierzu lernen Sie das Visualisierungssystem Amira kennen und implementieren Module (in C++) in diesem Framework. Mit zunehmender Erfahrung entwickeln Sie eigenständig neue Visualisierungsverfahren – in direkter Kooperation mit wissenschaftlichen Anwendern.


Unser Angebot


Wir sind eine dynamische Arbeitsgruppe, die mit informatischen und mathematischen Methoden an aktuellen Fragestellungen aus Natur- und Ingenieurwissenschaften arbeitet. Die Lösung realer Probleme mit intelligenten Algorithmen steht bei uns im Vordergrund. Sie arbeiten an einer leistungsfähigen Grafikworkstation mit state-of-the-art Tools und Bibliotheken (C++, Qt, OpenGL, git, Python...). Wir haben eine hervorragende apparative Ausstattung (neueste Grafikrechner, Stereogroßprojektion, VR-Geräte). Bei uns lernen Sie, die Lösung wissenschaftlicher Fragestellungen mit Algorithmenentwicklung und professioneller Softwareentwicklung zu verbinden.
Bei einer erfolgreichen Zusammenarbeit ist eine Kombination mit einer Bachelor- oder Masterarbeit möglich. Die Gelegenheit zur Einarbeitung wird gegeben
Die Beschäftigung erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages für studentische MitarbeiterInnen mit 60 Stunden/Monat und ist zunächst auf 1 Jahr befristet, jedoch mit der Möglichkeit der Verlängerung. Eine
geringere Stundenzahl ist auf Wunsch möglich.


Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht, da in der Informationstechnik, Mathematik und den Naturwissenschaften Frauen unterrepräsentiert sind und das ZIB bemüht ist, den Anteil der Frauen in diesen
Bereichen zu erhöhen.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarisch abgefasstem Lebenslauf, Abitur- und ggf. anderen Zeugnissen und Immatrikulationsbescheinigung bis zum 20.07.2017 (Eingangsdatum) unter
Angabe der Kennziffer SH 06/17 an das


Zuse Institute Berlin (ZIB)
- Administration -
Takustraße 7
14195 Berlin

oder elektronisch an jobszib.de.

Nähere Informationen zum Aufgabengebiet erhalten Sie bei Herrn Hans-Christian Hege (hegezib.de).


Weitere Stellenausschreibungen finden Sie ebenfalls auf unserer Website www.zib.de.

Dauerausschreibung studentische Hilfskräfte (m/w)