SH 01/18

Das Zuse Institute Berlin (ZIB) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung des Landes Berlin. Die Abteilung Visual Data Analysis sucht für die Mitarbeit in einem Projekt in der Arbeitsgruppe Therapy Planning zum 01.04.2018 befristet bis 31.12.2018 eine


Studentische Hilfskraft (m/w)

Kennziffer: SH 01/18

Ihre Aufgabe:

Die digitale Morphometrie bietet die Möglichkeit, Form- und Farbvariationen des menschlichen Gesichts genau zu untersuchen. Sie erlaubt die Erstellung statistischer Modelle (sog. Morphable Models), mit denen Gesichter und Gesichtsausdrücke für Anwendungen in Bereichen wie den Kognitionswissenschaften, dem Affective Computing oder der Gesichtschirurgie analysiert und synthetisiert werden können. Als Datenbasis leistungsfähiger und flexibler statistischer Gesichtsmodelle wird am ZIB eine umfassende Datenbank mit hochaufgelösten 3D Gesichtsmodellen erstellt. Dazu dient das 3D Portraitstudio Camera Facialis, ein stereophotogrammetrischer Messaufbau bestehend aus mehreren Kameras. Wir entwickeln neue Methoden für die Rekonstruktion hochaufgelöster texturierter Gesichtsgeometrie aus korrespondierenden Fotos mit dem Ziel, Einschränkungen aktueller Verfahren zu überwinden.

 

Wir suchen eine hoch motivierte Master-Studentin/einen hoch motivierten Master-Studenten der Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs. Aufgabe ist die Unterstützung bei der Implementierung und Evaluierung von neuen Rekonstruktionsalgorithmen.

 

Anforderungen:

  • Sie sind ein Team-Player mit Spaß an der Lösung herausfordernder Probleme, und

  • haben hohe Affinität für Computer Vision und/oder Computer Grafik.

  • Multi-View Stereo und Photometric Stereo sind für Sie keine Fremdworte.

  • Sie haben Erfahrung in der plattformübergreifenden Programmierung mit Python und/oder C++.

  • Idealerweise haben Sie Erfahrung mit der 3D Modellierungs- und Renderingsoftware Blender.

 

Wir bieten Ihnen einen Einblick in hochaktuelle Forschungsthemen, eine hervorragende Hardwareausstattung sowie die Gelegenheit, die Lösung wissenschaftlicher Fragestellungen mit Algorithmenentwicklung und professioneller Softwareentwicklung zu verbinden.

 

Bei einer erfolgreichen Zusammenarbeit ist die Kombination mit einer Masterarbeit wünschenswert.

 

Die Beschäftigung erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages für studentische MitarbeiterInnen mit 60 Stunden/Monat.

 

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht, da in den Naturwissenschaften Frauen unterrepräsentiert sind und das ZIB bemüht ist, den Anteil der Frauen in diesem Bereich zu erhöhen.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarisch abgefasstem Lebenslauf, Abitur-, Bachelor- und ggf. anderen Zeugnissen und Immatrikulationsbescheinigung bis zum 15.03.2018 (Eingangsdatum) unter Angabe der Kennziffer SH 01/18 an das

 

 

Zuse Institute Berlin (ZIB)

- Administration -

Takustraße 7

14195 Berlin

 

oder elektronisch an jobszib.de.

 

Nähere Informationen zum Aufgabengebiet erhalten Sie bei Herrn Carl Martin Grewe (grewezib.de).

 

Weitere Stellenausschreibungen finden Sie ebenfalls auf unserer Website www.zib.de.

Studentische Hilfskraft (m/w) in der Abteilung Scientific Information
research position in the department Visual Data Analysis
Studentische Hilfskraft für das Büro des Präsidenten
Research position (f/m) in the division Mathematics for Life and Materials Sciences
Research position (f/m) in the division Mathematics for Life and Materials Sciences
Angestellten (w/m) für die Windows und VMware Administration in der Core Facility IT & Data Services
Dauerausschreibung studentische Hilfskräfte (m/w)