01.09.2021

Das große Thema der Digitalen Transformation beschäftigt uns alle natürlich auch in diesem Jahr. Nachdem wir auf unserer Jahrestagung 2020 dazu bereits einiges von Martin Zierold gelernt und erfahren haben – Stichwort “Souverän improvisierter Umgang mit Komplexität” – wollten wir diese Haltung und ihre Auswirkungen auf die digitale Kulturpraxis in unserem Workshop-Programm vertiefen.

Daher bieten wir am 1.9. und am 15.9.2021 in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Martin Zierold zwei je sechsstündige (online) Workshopeinheiten dazu an, jeweils in der Zeit von 9:15 Uhr bis 15:15 Uhr.

Auf unserer Webseite erfahren Sie mehr zu Ablauf sowie Inhalt des Workshops und wie Sie sich anmelden können.