20.06.2022

Vom 9. bis 17. Juni 2022 fand die Summer School „Mathematics of Complex Social Systems“ am Zuse-Institut Berlin statt. Diese wurde von Sarah Wolf (FU Berlin), Natasa Djurdjevac Conrad (ZIB), Stefanie Winkelmann (ZIB), Stefan Klus (U Surrey) und Luzie Helfmann (ZIB) im Rahmen des Thematischen Einstein-Semesters organisiert. Die Summer School brachte Studierende der Mathematik und verwandter Fachrichtungen mit starkem Interesse an gesellschaftlichen Phänomenen und Studierende der Geistes- oder Sozialwissenschaften mit starkem Interesse an quantitativer Forschung zusammen. Die Teilnehmer:innen kamen aus Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Ägypten und den USA. Ein Programm aus Vorträgen und Hands-on-Sessions mit netzwerk- und agentenbasierten Modellen wurde ergänzt durch gesellschaftliche Veranstaltungen.