SH 11/19

Das Zuse Institute Berlin (ZIB) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung des Landes Berlin. Zur Unterstützung unserer Arbeit in einem Forschungsprojekt zum Thema „Todeszeitpunktschätzung in der Rechtsmedizin“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 

Studentische Hilfskraft (m/w/d)
Kennziffer: SH 11/19 

Ihr Profil: 

Sie studieren Mathematik oder ein vergleichbares Fach, interessieren sich für medizinische Anwendungen, haben Interesse an der Implementierung numerischer Algorithmen und suchen ein inspirierendes Arbeitsfeld, in dem Sie die Grundlagen der anwendungsorientierten Lösung partieller Differentialgleichungen bis hin zur Lösung inverser Probleme erlernen können. 

Ihre Aufgaben: 

  • Simulation von konvektivem und strahlungsbasiertem Wärmetransport mit dem Finite-Elemente-Paket Kaskade 7 
  • Implementierung von Dateiformatkonvertern für FE-Systeme 
  • Sensitivitätsstudien für die Todeszeitschätzung mittels Temperaturmethode 

Anforderungen: 

  • mindestens 3 Hochschulsemester in Mathematik oder vergleichbaren Fächern (vorzugsweise bereits im Masterstudium) 
  • Kenntnisse in der Numerik partieller Differentialgleichungen 
  • Erfahrungen in und Interesse an objektorientierter und generischer Programmierung in C++ 
  • ausreichend Englischkenntnisse zur selbstständigen Einarbeitung mittels englischsprachiger Dokumentation 

Sie arbeiten am ZIB in der Arbeitsgruppe Computational Medicine in enger Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Therapy Planning in einem jungen Team von Doktorandinnen und Doktoranden sowie weiteren studentischen MitarbeiterInnen. Die Gelegenheit zur Einarbeitung ist gegeben. Bei einer erfolgreichen Zusammenarbeit ist die Kombination mit einer Master-, Studien- oder Diplomarbeit möglich. 

Die Beschäftigung erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages für studentische MitarbeiterInnen mit maximal 40 Stunden/Monat und ist vorerst bis zum Ende des Jahres 2020 befristet (mit Möglichkeit der Verlängerung).

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht, da in den Naturwissenschaften Frauen unterrepräsentiert sind und das ZIB bemüht ist, den Anteil der Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarisch abgefasstem Lebenslauf, Vordiploms- oder Bachelor-Zeugnis, Immatrikulationsbescheinigung und den üblichen Unterlagen bis zum 05.01.2020 (Eingangsdatum) unter Angabe der Kennziffer SH 11/19 an das 

Zuse Institute Berlin (ZIB) 
- Administration - 
Takustraße 7 
14195 Berlin 

oder elektronisch an jobszib.de. 

Nähere Informationen zum Aufgabengebiet erhalten Sie bei Herrn Dr. Martin Weiser (weiserzib.de) sowie unter www.zib.de

Weitere Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer Website www.zib.de/jobads

Attachments: 
Research position (m/f/d) for the department Mathematical Optimization
Wissenschaftlichen Mitarbeiter (PostDoc) (w/m/d) für die Abteilung „Numerical Mathematics“
Angestellten (w/m/d) für die Systemautomatisierung/ Anwendungsentwicklung im IT Service Bereich
Dauerausschreibung studentische Hilfskräfte (d/w/m)