SH 08/22

Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns richtig. Werden Sie Teil unseres internationalen Teams. 

08.09.2022 

Das Zuse Institute Berlin (ZIB) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung des Landes Berlin. Wir betreiben Forschung und Entwicklung in der anwendungsnahen Mathematik und praktischen Informatik sowie Analyse und Verarbeitung komplexer Daten in Verbindung mit Hochleistungsrechnen. 

Für die Abteilung Modeling and Simulation of Complex Processes im Bereich Mathematics of Complex Processes suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine 

Studentische Hilfskraft (w/m/d)
Kennziffer: SH 08/22 

Im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms "Hundert plus – Verlängerung der Lebensdauer komplexer Baustrukturen durch intelligente Digitalisierung" führt das ZIB in Kooperation mit der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung ein Forschungsprojekt zur datenbasierten Modellkalibrierung und -verbesserung durch. Die zu entwickelnde Methodik soll die kontinuierliche Anpassung digitaler Zwillinge an komplexe reale Prozesse insbesondere in der Mechanik unterstützen. 

Ihre Aufgaben 

Sie unterstützen die Forschungsarbeiten zu 

  • effizientem Aufbau von Gauß-Prozess-Surrogatmodellen mittels aktivem Lernen, 
  • Erkennung von Modelldefiziten durch Parameteridentifikation in Mischverteilungen, implementieren Regressionsmethoden und führen Testrechnungen durch. 

Idealerweise besitzen Sie folgende Qualifikationen: 

  • abgeschlossenes Bachelorstudium in Mathematik, Physik, Informatik, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbaren Fächern, 
  • Kenntnisse in Parameteridentifikation, Optimierung, Stochastik, 
  • Programmiererfahrungen in Python, Matlab/Octave oder C++. 

Zusätzlich erwarten wir sichere Kommunikations- und Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Engagement sowie die Kompetenz und Bereitschaft, zu wissenschaftlichen Publikationen auf internationaler Ebene beizutragen. 

Die Beschäftigung erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages für studentische MitarbeiterInnen mit 40 - 80 Stunden/Monat und ist auf 18 Monate befristet (mit Verlängerungsmöglichkeit). Bei einem geeigneten Thema ist die Kombination mit einer Master- oder Studienarbeit möglich. 

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht, da in den Naturwissenschaften und in der Informationstechnik Frauen unterrepräsentiert sind und das ZIB bemüht ist, den Anteil der Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. 

Ihre vollständige Bewerbung inkl. tabellarischem Lebenslauf mit Beschreibung bisheriger Abschlussarbeiten und Zeugnissen senden Sie bitte bis zum 09.10.2022 (Eingangsdatum) unter Angabe der Kennziffer SH 08/22 als eine PDF-Datei an: jobszib.de. 

Unsere Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter www.zib.de/impressum

Nähere Informationen zum Aufgabengebiet erhalten Sie unter www.zib.de sowie bei Dr. Martin Weiser (weiserzib.de). 

 

Weitere Stellenanzeigen finden Sie auf unserer Webseite www.zib.de/jobads

Attachments: 
Research Position / Research Software Engineer (m/f/d)
Research Position (m/f/d) for the Geometric Data Analysis and Processing research group
Research Position (m/f/d) for the Visual Data Analysis research group
High-Performance Computing “Data Scientist” (m/f/d)
Angestellten (w/m/d) für den Personalbereich
Studentische Hilfskraft (w/m/d) in der Arbeitsgruppe Computational Systems Biology
Research Position / Research Software Engineer (m/f/d)
Administrator / Spezialist im Bereich High Performance Computing (m/w/d)
Angestellten (w/m/d) für den Personalbereich
High-Performance Computing Software-Developer (m/f/d)
Studentische Hilfskräfte (w/m/d)