22.11.2019

Innerhalb des Forschungscampus MODAL nahm das ZIB zusammen mit 1000shapes an der Large Scale Vertebrae Segmentation Challenge VerSe 2019 teil. Ein kombinierter Ansatz aus maschinellem Lernen und Formmodellierung führte zu einem vielversprechenden Ergebnis für die automatisierte Segmentierung und Klassifizierung von Wirbelkörpern in CT-Daten.

Präsentatoren und Organisatoren der VerSe Challenge, von links nach rechts: Dalong Cheng (iFLYTEK Research), Tamaz Amiranashvili (ZIB), Amir Hossein Bayat (TU München), Martin Urschler (Universität Auckland), Jan Kirschke und Anjany Sekuboyina (TU München)