03.04.2020
Der Coronavirus SARS-CoV-2 (severe acute respiratory syndrome Coronavirus 2) und die damit ausgelöste COVID-19 Pandemie haben überall auf der Welt zu einem enormen Anstieg der Zahl an Infizierten geführt. Mittlerweile (Stand: 01.04.2020) sind mehr als 860.000 Erkrankte weltweit gemeldet. Interessanterweise sind die regionalen Verläufe der Ansteckungszahlen sehr unterschiedlich und selbst innerhalb eines Landes zeigen sich deutliche Unterschiede, etwa zwischen großen Städten und ländlichen Regionen.
 
Um genauere Vorhersagen für einzelne Regionen zu erhalten, kann es deshalb von Vorteil sein, regional-spezifische Vorhersagemodelle zu erstellen und individuell zu analysieren. Auf unten genannten Seite beschäftigen wir mit einem spezifischen Vorhersagemodell für Berlin. Die zugrundeliegenden Daten basieren auf den offiziellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts, die täglich veröffentlicht werden.