Dein Profil
Du studierst Informatik, Mathematik oder ein natur- bzw. ingenieurwissenschaftliches Fach und hast Interesse an medizinischen Fragestellungen. Du hast Erfahrung in der Programmierung mit C++ und Python und Grundkenntnisse in den Bereichen Bildverarbeitung/Computer Vision.

 

Die Masterarbeit

In der klinischen Diagnostik betrachten Radiologen drei-dimensionale medizinische Bilddaten üblicherweise in zwei-dimensionalen Schichten. Dies erschwert die Diagnostik, weil die Merkmale der Krankheiten meist aus mehreren 2D-Richtungen betrachtet werden müssen. In dieser Masterarbeit sollen Methoden entwickelt werden zur ganzheitlichen, zwei-dimensionalen Darstellung von drei-dimensionalen anatomischen Strukturen. Verwendet werden soll die inhausig entwickelte Visualisierungs-Software Amira, die sich modular um neue Pakete erweitern lässt. Die neuen Methoden bieten Potential für eine schnellere und sensitivere Diagnostik von Krankheiten.

Die Masterarbeit kann in Deutsch oder Englisch erfolgen.

 

Unser Angebot
In der Arbeitsgruppe Therapy Planning bearbeiten wir aktuelle medizinische Fragestellungen mit Methoden der Informatik, Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften. Im Vordergrund steht die praxisgerechte Lösung medizinisch relevanter Probleme. Die angebotene Masterarbeit bietet einen spannenden Einstieg in die Visualisierung und die medizinische Bildverarbeitung.

 

Nähere Informationen bei Alexander Tack (Raum 4301 im ZIB, Takustraße 7; Tel. 030-84185-479; E-Mail: tackzib.de) und Stefan Zachow (Raum 4306 im ZIB, Takustraße 7; Tel. 030-84185-275; E-Mail: zachowzib.de)

3D Convolutional Neural Networks for Classification of Diseases
MA-04/19
Geometric Deep Learning for Dense Correspondence
MA-03/19
Evaluation and Comparison of Linear and Non-linear Approaches for the Analysis and Synthesis of Facial Motion
MA-01/19